Der Abend mit dem Kabarett "die daktiker"

Voller Erfolg mit ca.150 Gästen

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Der Abend mit dem Kabarett

Foto: S. Neuendorf-Barsties

Sylvia Decker, die Vorsitzende der GEW Neuss, begrüßte die Gäste und wünschte allen einen entspannten und fröhlichen Abend.

Nach dem leckeren Imbiss und den erfrischenden Getränken warteten alle schon auf das Kabarett "die daktiker", das mit seinem Programm "Adolphinum - all inclusive - Keiner bleibt zurück" in unnachahmlicher Weise die Schwachstellen der Schulpolitik auf's Korn nahm, allerdings auch nicht mit Seitenhieben auf die kleinen Macken im Lehrerzimmer sparte. Tosender Beifall und herzliches Lachen sind garantiert, wenn "die daktiker" zu Gast sind. Als Zugabe kam "Dr. Bass" noch einmal auf die Bühne. So schnell ging selten ein schöner und unterhaltsamer Abend zu Ende.

Die Gesamtschule An der Erft war ein vorzüglicher Veranstaltungsort. Imbiss, Getränke, Service sowie die Organisation dort waren beispielhaft. Herzlichen Dank noch einmal hier an dieser Stelle.

Wir freuen uns "die daktiker" mit ihrem neuen Programm in ca. 2 Jahren vielleicht wieder begrüßen zu können.